Radtour bei Füssen: Hopfensee - Nesselwang - Weißensee


Radtour bei Füssen: Hopfensee, Nesselwang, Weißensee

Diese mittelschwere Radtour bei Füssen und Nesselwang führt uns zu mehreren Seen: Wir radeln vom Hopfensee nach Nesselwang und über den Weißensee und Füssen wieder zurück zum Hopfensee.

 

Die Radtour ist 37 km lang. Wir fahren Kieswege oder geteerte Nebenstraßen / Radwege und überwinden dabei ca. 400 Höhenmeter. Die genauen Tourdaten mit Karte findest du am Ende des Artikels.

Radtour bei Füssen und Nesselwang: Seen-Tour

Die Landschaft in dieser Gegend ist einfach unschlagbar schön. Da wir uns auf dieser Radtour vor den Bergen befinden, halten sich die Höhenmeter aber in Grenzen. Dennoch können wir einen wunderschönen Blick auf die Alpen genießen und kommen außerdem an mehreren schönen Seen vorbei. An heißen Tagen kann man diese für eine Pause nutzen und sich zwischendurch abkühlen.

 

Wir radeln über ein paar Hügel, kommen in den Genuss des tollen Panoramas, fahren durch ein paar gemütliche Dörfer und an zwei Badeseen vorbei. Wer Glück hat, kann auch die ein oder andere Kuh beobachten.

 

Die Radtour startet am Hopfensee. Wir parken außerhalb von Füssen am südwestlichen Ende des Hopfensees. Alternativ ist es auch sehr gut möglich, mit dem Zug nach Füssen zu fahren. Vom Bahnhof in Füssen zum Hopfensee sind es ca. 4 km.

 

Auf einem Rad- und Wanderweg fahren wir zunächst an der Westseite des Hopfensees entlang. Hier hat man immer wieder einen schönen Blick auf den See und die nahegelegenen Berge.

Radtour bei Füssen

Auf einem Radweg neben der Straße fahren wir nun nach Hopferau, wo wir uns von der Hauptstraße entfernen und auf einen Feldweg abbiegen. (Wer den Feldweg nicht fahren möchte, kann auch einfach der Straße weiter folgen.) Schließlich überqueren wir die Hauptstraße und fahren - nun wieder auf einer geteerten Nebenstraße - nach Speiden.

 

Das herrliche Bergpanorama lädt nun schon wieder zum Verweilen ein - und auch die Burgruine Eisenberg sieht man von hier schon.

Radtour Füssen: Speiden

Wenn du nach weiteren schönen Touren und Wanderungen im Allgäu suchst, empfehle ich dir diese Bücher:
Radtouren im Allgäu - Radführer*
Panoramawege im Allgäu*

Weiter geht die Radtour an Eisenberg vorbei und dann in Richtung Zell. Hier müssen wir nun etwas mehr bergauf radeln, was aber natürlich mit einem besonders schönen Blick belohnt wird. Auch nach Zell kommt noch einmal eine etwas längere Steigung. Und eine noch bessere Aussicht - dieses Mal sogar mit Kühen, die gemütlich vor-sich-hinkauend daliegen und in die Gegend schauen:

Ausblick bei Nesselwang - Radtour Füssen

Nun sind wir auch schon fast in Nesselwang: Über Oberdolden und Hertingen kommen wir schließlich in Nesselwang an. Wir haben hier ein Pause eingelegt und etwas gegessen, bevor wir und auf den Rückweg Richtung Kappel gemacht haben.

 

Nach Kappel kommt noch einmal ein besonders schöner Teil der Radtour (siehe Bild ganz oben). Über Röfleuten und Pfronten geht es weiter, bei Pfronten-Meilingen müssen wir leider ein kurzes Stück auf der Straße fahren, können aber bald wieder auf einen Radweg.

 

Dieser offizielle Radweg führt nun allerdings an einer stark befahrenen Straße entlang. Da uns das nicht gefallen hat, sind wir auf unserer Radtour nach dem Kreisverkehr nach links auf einen Feldweg abgebogen. Wenn du dir den GPS Track herunterlädst, wirst du die gleiche Strecke fahren wie wir. Die Aussicht von hier ist besonders schön, der Abstecher über den Feldweg lohnt sich auf jeden Fall.

Radtour mit Bergpanorama bei Füssen

Nun neigt sich die Radtour auch schon dem Ende zu: Über Oberkirch kommen wir an den Weißensee und folgen dem Kiesweg am Nordufer Richtung Füssen. Am See gibt es mehrere Bademöglichkeiten. Als wir hier waren, war es allerdings nicht besonders heiß, weshalb wir ohne Badepause am Ufer entlang geradelt sind. Es gibt aber ein paar Sitzbänke direkt am Ufer, von denen aus man die tolle Aussicht genießen kann - was wir auch ausgiebig getan haben.

Radtour Füssen: Weißensee

Am Ende des Sees ist der Radweg zurück zum Hopfensee bereits ausgeschildert. Wir überqueren zunächst eine Hauptverkehrsstraße am Rand von Füssen und fahren dann durch Wald und über die Autobahn hinweg zurück zum Ausgangspunkt am Hopfensee.

Gefällt dir mein Blog? Unterstütze mich mit einem Beitrag in meine Kaffeekasse.

Die Tourdaten

Hier die genauen Tourdaten: Die Radtour ist 37 km lang und man überwindet ca. 400 Höhenmeter, für die man etwas mehr als zwei Stunden Fahrzeit rechnen sollte - was natürlich von der eigenen Kondition und den eingelegten Pausen abhängig ist. Hier die Route auf einer Karte:

Radtour Füssen: Hopfensee Nesselwang Weißensee

GPX Track

Hier kannst du die oben beschriebene Radtour bei Füssen kostenlos für dein GPS Gerät herunterladen. Viel Spaß beim Nachradeln :-)

Download
GPX Track
2020-07-04_213250003_Radtour Hopfensee -
XML Dokument 400.1 KB

Passende Touren und Tipps im Allgäu:
Wunderschöne Tour um den Rottachsee.
Tolle Wanderung mit Schlossblick: Wanderung am Alpsee
Faszinierende Felsformationen gibt es hier: Teufelsküche bei Ronsberg

Du möchtest mehr Tipps und Bilder von mir? Abonniere mich auf Instagram: @bettina_schropp

Radtour im Ostallgäu: Vom Hopfensee nach Nesselwang zum Weißensee.