Die schwedische Küste von Kalmar bis Stockholm (mit Västervik und Schären)


Schweden, Ost Küste: Urlaub mit dem Wohnmobil. Kalmar bis Stockholm.

Die Ostküste von Kalmar bis Stockholm, mit Schären

Lest hier den ersten Teil des Reiseberichts: Die Ostküste bis Kalmar.

 

Hier nun der zweite Teil von unserem Schweden Roadtrip: Von Kalmar bis Stockholm mit Schärengarten und den Orten Västervik, Loftahammar und Linköping.

 

Da das Wetter leider zwischendurch recht schlecht war, sind wir von Kalmar zügig weiter nach Norden gefahren. Sonne gab's erst in Klintemåla wieder. Uns hat es dort gefallen, aber es gibt nicht wirklich viel zu sehen. Da es etwas abseits liegt, muss man da nicht unbedingt hin.

 

Die Gegend um Västervik dagegen ist auf jeden Fall eine Reise wert, die Landschaft ist hier wunderschön. Zum einen natürlich das Meer mit den Schären, aber auch Västervik selber ist sehr hübsch. Von Västervik aus kann man übrigens Bootstouren in die Schären machen. Hier findest du mehr Infos zu den Ausflügen: Schären bei Västervik

 

Wir sind im Zick-Zack von Västervik nach Loftahammar (und Umgebung) gefahren. Eine absolute Wahnsinns-Landschaft, hier kann man sich einige Tage beschäftigen. Abgesehen von der tollen Landschaft fanden wir den Skulpturen-Park Garpes Vänner bei Gamleby toll.

Schweden Urlaub: Gamleby, Garpes vänner, Schären

Das solltet ihr euch anschauen. Im Wald stehen lauter irre Skulpturen (eben die Freunde von Garp) und wenn man oben angekommen ist, hat meinen einen tollen Ausblick (siehe Foto ganz oben).



Nach dem Skulpturen-Park haben wir einen kurzen Abstecher weg vom Meer an einen See bei Odensvi gemacht. Eigentlich haben wir "nur" einen Übernachtungsplatz gesucht, aber wir sind dann doch ein bisschen geblieben, weil es hat uns dort recht gut gefallen hat.

 

Danach sind wir wieder in die Gegend bei Loftahammar gefahren und haben uns noch einmal die Schären in der Gegend angesehen. Wahnsinn. Gegen Abend waren wir sogar Baden - so macht Schweden Urlaub Spaß!

Loftahammar, Schweden: Urlaub Ostküste.

Da wir unbedingt auch noch nach Stockholm wollten, sind wir anschließend etwas weiter ins Landesinnere abgebogen, um auf größeren Straßen schneller voranzukommen.

 

Unterwegs nach Stockholm kommt man noch an Linköping vorbei. Seht euch die "Altstadt" an - Gamla Linköping - ein Freilichtmuseum. Schön gemacht und mit regionalem Handwerk (Seifenherstellung, Holzverarbeitung etc.) und kleinen Läden, in denen man die Produkte kaufen kann.

Ostküste Schweden: Gamla Linköping. Reiseberichte

Von hier aus nach Stockholm sind es ca. 200 km, die wir an einem Stück zurückgelegt haben.

 

Hier noch ein paar Eindrücke von Stockholm. Da wir nur kurz dort waren, fühle ich mich nicht gut genug informiert, um einen eigenen Bericht darüber zu schreiben.

Stockholm, Schweden: Urlaub an der Ostküste
Stockholm, Schweden: Ostküste

Hier noch ein paar Tipps für weitere Reiseziele in Småland:

Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby, Elchpark Grönåsen, Glasreich / Glasriket, Växjö.

 

Lest auch meine anderen Reiseberichte zu Schweden, zum Beispiel über Lund und Umgebung und zu den Schären an der Westküste nördlich von Göteborg (Bohuslän).

Schweden Urlaub: Die Küste von Kalmar nach Stockholm. Schären und Västervik, Loftahammar, Gamleby