Peru Reise: In drei Wochen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten


Peru Reise: Route für drei Wochen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Heute stelle ich euch meine Reiseroute für eine Peru Reise vor. Ich war 2009 mit einer Freundin in Peru - und das war unsere Route: In drei Wochen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (u. a. Lima, Arequipa, Cusco, Puno, Machu Picchu etc.)

 

Meine Reiseberichte zur Reise findet ihr in der Kategorie Fernreisen.

 

Da wir ohne eigenes Auto - also nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln - unterwegs waren, eignet sich diese Rundreise auf jeden Fall für jeden, der nicht fahren kann oder nicht fahren möchte.

 

Die beste Reisezeit ist davon abhängig, in welche Gegend von Peru man reisen möchte. Wir waren mit der folgenden Reiseroute von Ende August bis Mitte September unterwegs.

 

Hier noch ein paar Reisetipps: Tipps und Infos zu Peru

Peru Reiseroute für eine Rundreise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln):

1. Tag:

Flug von Deutschland nach Lima.

 

2. Tag:

Stadtbesichtigung Lima.

(u. a. Plaza de Armas, Parque de Muralla, Monasterio de San Francisco)

Lima in Peru
Regierungspalast in Lima am Plaza de Armas

3. Tag:

Weiterflug nach Arequipa.

Stadtbesichtigung Arequipa.

 

4. Tag:

Organisierte Bustour "Stadt und Umgebung von Arequipa".

Peru Reise: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten - Umgebung von Arequipa

5. Tag – 7. Tag:

Colca Canyon 3-Tage-Trekking-Tour, organisiert.

Am 7. Tag abends: Ankunft in Puno.

 

8. Tag:

Stadtbesichtigung Puno und geführte Bustour in die Umgebung (Sillustani).

Peru Rundreise: Puno, Sillustani
Grabtürme von Sillustani bei Puno

9. Tag:

Schilfinseln.

Übernachtung in Puno.

 

10. Tag:

Weiterfahrt mit dem Bus nach Cusco mit Halt in Pucara, Racchi und Andahuaylillas.

Übernachtung in Cusco.

 

11. Tag:

Stadtbesichtigung Cusco.

 

12. Tag:

Geführte Bustour in die Umgebung von Cusco, Übernachtung in Cusco.

 

13. Tag:

Mit dem Linienbus und einem Collectivo nach Ollantaytambo, Besichtigung.

Weiterfahrt mit dem Zug nach Aguas Calientes, dort Übernachtung.

 

14. Tag:

Machu Picchu

(siehe Foto oben)

 

15. Tag:

Mit dem Zug wieder nach Ollantaytambo. Von dort mit dem Collectivo nach Urubamba. Weiter mit dem Taxi durchs wunderschöne Urubambatal mit Halt / Besichtigung von einigen Sehenswürdigkeiten (u. a. Salzterrassen Maras, Moray).

Reiseroute Peru Urlaub: Urubambatal, Moray
Moray

Wieder zurück in Cusco, dort Übernachtung.

 

16. Tag:

Flug von Cusco nach Puerto Maldonado, von dort geführte Tour in den Regenwald.

 

17. Tag:

Regenwald

 

18. Tag:

Regenwald und Rückreise nach Puerto Maldonado.

Von dort Flug zurück nach Lima.

 

19. Tag:

Lima, Stadtteil Miraflores.

 

20. Tag:

Besichtigung von Pachacamac. Übernachtung in Lima, Miraflores.

 

21. Tag:

Rückflug von Lima nach Deutschland.

Peru Reise: Reiseroute für eine dreiwöchige  Rundreise durch Peru zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Machu Picchu, Lima, Arequipa...)