Urlaub in der Algarve - Portugal: Die schönsten Strände


Urlaub in der Algarve, Portugal: Die schönsten Strände

Lange schon wollte ich nach Portugal in die Algarve, aber irgendwie hat es zeitlich nie gepasst. Schließlich ist Portugal sehr weit weg, mehr als drei Wochen Urlaub am Stück habe ich selten - aber eigentlich wollen wir mit dem Wohnmobil hin...

 

Letzten Endes haben wir einen Kompromiss gemacht: Mein Freund fuhr voraus und brachte schon einmal das Wohnmobil nach Portugal - und ich flog nach.

 

2017 war es dann endlich soweit - die letzte Septemberwoche und die erste Oktoberwoche waren wir in der Algarve und haben uns dort die berühmte Küste mit den vielen schönen, größeren und kleineren Stränden angesehen.

 

Ich möchte euch im Folgenden die schönsten Strände der Algarve vorstellen. Diese Strände sind alle auch mit einem Wohnmobil erreichbar.

Portugal Urlaub in der Algarve: Die schönsten Strände

Praia da Marinha:

Der östlichste Strand, an dem wir waren, ist der Strand Praia da Marinha, ca. 15 km östlich von Portimao. (Siehe Foto oben.)

 

Ein wunderschöner Strand mit den typischen Felsformationen für diese Gegend. Sehr praktisch, aber eher untypisch: Der recht großzügige Parkplatz oberhalb des Strandes. An anderen Stränden ist es uns passiert, dass wir keinen Parkplatz finden konnten und deshalb gar nicht erst bis zum Strand gekommen sind. Und das Ende September!

Praia do Carvalho:

Ein kleiner, aber feiner Strand mit vorgelagertem Felsbrocken. Spektakulär, aber leider recht beengt, weshalb es hier schnell voll wird. Selbst als wir da waren, waren noch recht viele Badegäste da.

Lagos - Ponta da Piedade und Umgebung:

Diese Gegend ist auf jeden Fall ein Muss - Ponta da Piedade, die Landzunge am Rand von Lagos. Hier gibt es viele kleine Buchten und Strände.

Portugal, Urlaub in der Algarve, die schönsten Strände, Lagos, Ponta da Piedade

Immer wieder führen kleine, meist steile Wege hinunter in eine kleine Bucht. Von der Spitze der Landzunge aus kann man Bootstouren an der Küste entlang machen und wandern ist hier auch gut möglich.

Der Strand von Luz:

Der Strand von Luz wirkt erst einmal wie ein "ganz normaler" Strand. Aber wenn man an der Küste weiter Richtung Westen geht und vom Ortsende rückwärts schaut, bietet sich ein wunderschöner Anblick: Die angrenzende Steilküste kommt erst mit ein bisschen Abstand richtig zur Geltung. Dieser Anblick gehört für mich zu den schönsten Stränden der Algarve.

Algarve, die schönsten Strände

Übrigens kann man von Luz aus kilometerweit an der Küste entlang Richtung Westen wandern.

Praia da Ponta Ruiva:

Der Praia da Ponta Ruiva ist ein kleiner Strand an der Westküste. Der Wellen wegen ist der Strand bei Surfern (Wellenreitern) sehr beliebt.

Portugal Reiseroute, Westküste

Praia do Castelejo und Praia da Cordoama:

Eigentlich sind es zwei Strände, aber man kann von dem einen Strand zum anderen wandern. Zwar gibt es hier keine typischen Felsformationen, wie man sie von der südlichen Küste kennt, mir hat es hier aber trotzdem ganz ausgezeichnet gefallen.

Reiseberichte: Portugal, Strände

Weitere Reiseberichte zu Reisen in Europa mit dem Wohnmobil findet ihr unter "Europa".

Für Pinterest:

Portugal, Urlaub in der Algarve: Die schönsten Strände